Eigene Veranstaltungen

 

 

Ausschreibung und Einladung zu den Sportfesten des SV Rot Weiss Schlafhorst in 2018 :

50 Jahre SV-R-W seit 1968-2018

 

Termin Veranstaltung Wettkampfort Beginn Anmeldung

1.

Sa.

10.03.

Offene Regions-Hallenmeisterschaften U16m/w Kreisbestenkämpfe U14 // Rahmenwettbewerbe    U 10 / U12

Vierfachsporthalle

Schulzentrum Übach

13:00 Uhr

 

So.

11.03.

Offene Regions-Hallenmeisterschaften U18 / U20 m/w Mä / Fr u. AK

Vierfachsporthalle

Schulzentrum Übach

10:00 Uhr

 

2.

Sa.

17.03. 

Frühjahrswerfertag Werksportplatz

Werkssportplatz

Palenberg

13:00 Uhr

 

3.

So.

15.04. 

Vereinsmeisterschaften Strassenlauf

Stadion

„Am Bucksberg“ Übach

10:30 Uhr

4.

Sa.

26.05. 

 

Offene Kreisbestenkämpfe Vierkampf U14 m/w //Rahmenwettbewerbe u. a.Langhürden 300 u. 400

Stadion

„Am Bucksberg

Übach

13:00 Uhr

5.

Sa.

 25.08.

Mittelstreckentag / Regions Dreisprung // Rahmenwettbewerbe

Stadion

„Am Bucksberg

Übach

15:00 Uhr

6.

Sa.

01.09. 

Kreisbestenkämpfe. U14 m/w //Jugendwerfertag Kugel/Diskus/Speer/Hammer //                           Stabhochsprung alle Klassen

Werkssportplatz

Palenberg

12:00 Uhr

7.

Sa.

29.09. 

Abschlusswerfertag ab U 20 m/w // Regions-Meisterschaften Sen. Kugel/Diskus/Speer//Werfermehrkampf

Werkssportplatz

Palenberg

12:30 Uhr

8.

So.

 04.11.

46.Internationaler Volkslauf u. Walking-/Wandertag

 Streckenpläne

Vorplatz Hallen/Freibad

Übach

08:30 Uhr

                                        

  

                                                                                  

Allgemeine Ausschreibungsbestimmungen 2018

 

  1. Die Veranstaltungen 2018 werden nach der Deutschen Leichtathletikordnung (DLO) und den Internationalen

        Wettkampfregeln (IWR) letzte Ausgabe, unter Anwendung der DLV Mehrkampfwertung durchgeführt.

        Bei Kreismeisterschaften sind die gesonderten Bestimmungen und Klassen-einteilungen zu beachten.

     

altersstruktur2018

 

  1. Meldungen sind zu richten an den SV Rot-Weiß Schlafhorst e.V., Alfred Reinhardt, Limburgstr. 7, 52511 Geilenkirchen; Telefon: 02451 / 3417; E-Mail: meldung@svrwschlafhorst.de
  2. Meldungen bis spätestens 3 Tage vor der Veranstaltung. Nachmeldungen am Veranstaltungstag: bis 60 Minuten vor dem jeweiligem Wettbewerb gegen Nachmeldegebühr (s. Abs. 4).
  3. Die Organisationsbeiträge betragen (gilt nicht für den Volkslauf 04.11.2018):

 

 startgelder2018

    

  1. Die Geräte, bis auf die Stabhochsprungstäbe, werden vom Veranstalter gestellt. Eigene Geräte können, nach vorheriger Prüfung durch den Veranstalter, benutzt werden.
  2. Werksportplatz: Sprunganlagen sowie Speerwurfanlauf sind mit Kunststoffläufern ausgelegt. Stadion „Am Bucksberg“: Kunststoffanlage. Zulässige Dornenlänge 6mm.
  3.  Die ersten Drei jeder Klasse erhalten eine Urkunde (Jahrgangswertung in den Klassen U16 und jünger, Seniorenwertung: M/W30, M/W40, M/W50, M/W55, M/W 60, M/W 65 usw. in 5-Jahresschritten)
  4. Regions-Meisterschaften: Der Sieger eines jeden Wettbewerbs erhält den Titel: „Regions-Meister/in 2018“
    Die ersten Acht jeder Klasse erhalten eine Urkunde (Jahrgangswertung in den Klassen U16 u. jünger und 5-Jahreswertung bei den Senioren/innen).
  5. Wasch- und Umkleidemöglichkeiten, sowie Parkmöglichkeiten sind unmittelbar an den Wettkampfstätten gegeben.
    Bitte den Werksparkplatz der Fa. Saurer/Schlafhorst (Carlstraße) benutzen!
  6. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle.
  7. Zeitplanänderungen vorbehalten. Es gilt nur der am Wettkampftag ausgegebene Zeitplan.
  8. Schiedsgericht: Bei allen Veranstaltungen des SV Rot-Weiß Schlafhorst besteht das Schiedsgericht aus Wolfgang Gudduschat und Alfred Reinhardt.

Die Veranstaltungen sind durch den LVN genehmigt


Wir hoffen – wie in den vergangenen Jahren – auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Teilnehmern recht viel Erfolg!

Diese und weitere Informationen um und über den SV Rot-Weiß Schlafhorst findet man auch im Internet unter www.svrwschlafhorst.de

               

 

 

 

                        1.Vorsitzender                                                        Sportwart      

                        gez. W. Gudduschat                                              gez. L. Reinhardt