Jahreshauptversammlung beim SVRW

Am Mittwoch den 11.4.2018 hieß es wieder Jahreshauptversammlung beim SV.

In diesem Jahr standen Neuwahlen auf dem Programm. Nachdem unser Geschäftsführer Alfred Reinhardt es mit seinem Vorstand geschafft hatte, die neue Vereinssatzung durchzusetzen, wurde nach dieser auch gewählt.

Die Begrüßung erfolge durch den ersten Vorsitzenden Wolfgang Gudduschat und durch den Ehrenvorsitzenden Peter Speckens.

Nach den üblichen Formalitäten und den Verlesungen der Protokolle der letztjährigen Hauptversammlung, des Jugendtages und der außerordentlichen Hauptversammlung, ging es ans Eingemachte, das Wählen des neuen Vorstandes.

Als Wahlleiter wurde Peter Speckens gewählt.

Der neue geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  1. Vorsitzender: Wolfgang Gudduschat
  2. Vorsitzende: Jannet Silvertand

Geschäftsführer: Alfred Reinhardt

Sportwart: Lukas Reinhardt

  1. Vorsitzende des Jugendausschusses: Anke Piepers
  2. Vorsitzender des Jugendausschusses: Florian Flecken

Kassenwartin: Corinna Blunden

Der Beirat:

Beitragskassiererin: Nadine Tomczak

Wart für Presse u. Öffentlichkeitsarbeit: Florian Flecken

Kampfrichterobmann: nicht Besetzt

Gerätewart: Sven Klabunde

Sportabzeichenwart: Klaus Dittmar

Statistiker: Udo Reinhardt

Kassenprüfer: Sebastian Koch, Sebastian Reinhardt, Kurt Müller

Zum Abschluss der Sitzung, wurde zu einer Arbeitsgruppe für unser 50-jähriges Bestehen aufgerufen. Bei Interesse, beim Vorstand melden!

Nachruf Peter Bentz

Der Tod löst immer ein Gefühl von Ohnmacht und Fassungslosigkeit aus. Wir können es kaum begreifen, dass dieser wertvolle und liebenswerte Mensch so plötzlich und unerwartet von uns gegangen ist.
In der Stunde des Abschieds blicken wir noch einmal zurück auf das bewegende Leben.

Voller Schmerz hat auch uns die fürchterliche Nachricht vom Tode Peter Bentz getroffen. Unseren Verein, die Sportgemeinschaft SVRW Schlafhorst e.V., hat diese Nachricht in tiefe Trauer versetzt. Wir sind bestürzt, dass unser Freund Peter von uns gegangen ist. Es ist schwer zu fassen – noch vor wenigen Wochen schien er bei uns im Verein vor Kraft und Elan strotzend und voller Zufriedenheit. 

So kannten wir, unseren Peter nun seit mehr als vierzig Jahren. Uns ist er mit seinem guten und bescheidenden Wesen ans Herz gewachsen. Peter war ein Mann der Tat und ein Mann der Verantwortung. Ein Mensch, der anderen Menschen viel Gutes tat und Freude bereitete. Wir werden ihn schmerzlich vermissen - den Menschen und sein besonderes Engagement. Wir werden sein Angedenken immer in liebender Erinnerung bewahren. 

 

Im Namen aller Mitglieder der Sportgemeinschaft SVRW Schlafhorst e.V.

 

Wolfgang Gudduschat
     1. Vorsitzender